HI, ICH BIN JANA.

Der Weg ist nicht gerade. Nie. Und wer denkt, Erfolg (was auch immer du als deinen persönlichen „Erfolg“ definierst) fliegt einem zu, der irrt. Als ich damals meinen sicheren 40h Bürojob hinter mir gelassen habe, um Yogalehrerin zu werden, hatte ich keine Ahnung, wie hart es tatsächlich werden würde.

Schlaflose Nächte, weil sich am Anfang einfach kein Mensch für meine Yogastunden interessierte. Keine Yogaschüler = keine Kohle = Problem. Mein Erspartes schrumpfte mit jedem Monat und ich musste den Gürtel ziemlich eng schnallen. Ich kellnerte für Mindestlohn, später für 11€ brutto die Stunde. Um wenigstens ein monatliches Grundgehalt zu haben. Nebenbei putzte ich Klinken, um die Leute auf mein Yoga aufmerksam zu machen.

Gezweifelt, dass das für mich die richtige Entscheidung war, habe ich dennoch nicht. Klar gab es Tage, an denen ich frustriert, sauer und auch traurig war. Doch ich bin diesen Weg weiter gegangen. Weil Aufgeben noch nie eine Option für mich war, egal, bei was. Ich versuche Probleme immer als Herausforderungen, an denen ich wachsen kann, zu sehen. Mein Ansporn war immer, mein Yoga in die Welt zu tragen. Ich wollte damit so viele Menschen wie möglich erreichen, koste es, was es wolle. Ich war mir immer sicher, dass irgendwann der Tag kommen würde, an dem sich meine harte Arbeit und auch der stete Glaube daran, dass man mit dem, was einem am Herzen liegt, auch sein Leben finanzieren kann, auszahlen würde. Der Tag kam. Und ich möchte dich mit diesen Zeilen ermutigen, weiter zu gehen! Du tust genau das Richtige, wenn du deinem Herzen folgst, fleißig bist und an dich glaubst.♥️

In diesem Sinne: Herzlich willkommen auf meinem Yoga Blog, der dich hoffentlich dazu inspiriert, deinem Herzen zu folgen.

Yoga Bloggerin Jana
Jana macht Yoga auf einer bunten Yogamatte

MEINE AUSBILDUNGEN.

  • YTTC 200 Hours RYS, International Yoga Alliance zertifiziert bei be better YOGA mit Kerstin Linnartz und Akhilesh Bodhi
  • umfasste Hatha Yoga, Iyengar Yoga und Ashtanga Vinyasa Yoga als auch „modernere“ Aspekte wie Stressbewältigung und Burnout Prävention (Business Yoga)
  • Barre Concept Basic, IFAA zertifiziert

ÜBER MICH.

  • So „richtig“ Yoga mache ich seit etwa 4 Jahren. Ganz genau kann ich’s nicht sagen, weil es ein fließender Übergang war – hätte ich geahnt, wie wichtig mir Yoga einmal werden würde, hätte ich den Tag natürlich rot im Kalender angekreuzt 😉
  • Ich habe Angst vor Fischen. Also wenn sie auch mit mir im Wasser sind. Leider kein Witz. Aber ich sag’s besser gleich.
  • Dafür hab ich keine Angst vor Spinnen.
  • A propos Tiere: ich esse kein Fleisch und versuche, weitestgehend auf Milchprodukte zu verzichten (bei Pistazieneis werde ich allerdings schwach).
Namastyay Jana mit Yogamatte